Donnerstag, 25. Februar 2016

.....und los geht`s

Ein bisschen peinlich ist es ja schon, da hat frau so einen schönen Blog und dann wird der sträflichst vernachlässigt.

Na ja, ich werde diesmal keine Besserung geloben, glaubt ja eh keine/r mehr ;-))

Ansonsten kann ich nicht klagen, beruflich und privat ist alles im grünen Bereich, das Kind   mein Teenager wächst und gedeiht, ist mal lieb und mal ne Kratzbürste, schöööön *Herzchenaugen krieg*

Gesponnen wird natürlich nach wie vor, außerdem habe ich ordentlich an Fahrt gewonnen, was das stricken von Socken angeht. Mittlerweile schaffe ich ein Paar pro Monat, wer sagt`s denn!!
 Trotzdem spinne ich immer noch mehr, als ich jemals verstricken kann, deshalb wird mein Stash voller und voller.
Ja und das soll anders werden, deshalb habe ich in unserem Ravelry-Forum eine Stashverkleinerungs-Aktion gestartet.  Wenn Ihr also bei ravelry angemeldet seid, oder sowieso schon immer mal dort schnuppern wolltet und überhaupt, euer Faserstash aus allen Nähten platzt, kommt vorbei, zu unserer Selbsthilfegruppe der Fasersüchtigen Stashverkleinerer .

Bisher bin ich mehr oder weniger standhaft geblieben, von ein paar Fasern und ein bisschen Sockenwolle mal abgesehen. Ich wachse halt an meinen Herausforderunge


Habt einen schönen Tag,

Eure FrauNesta.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen