Freitag, 27. Februar 2015

♥ Kammzugverlosung ♥

Heute schreib ich gleich zwei Einträge. Ich habe mal wieder Ordnung in meine Kammzüge gebracht und mir so gedacht, dass ich gerne einen verlosen möchte. Einfach so, nur aus Spaß.

Und so soll es denn sein, ich verlose diesen wunderschönen lila bläulichen Kammzug, den ich selbst mit Sewocolor und Essig gefärbt habe.

Er besteht aus 70% Wolle (BFL) und 30% Lyocell (Seacell), ist ca. 160g schwer und er heißt
"And the winner is...?!"

Wenn Ihr Ihn gewinnen wollt, schreibt einfach bis einschließlich Sonntag den 15. März 2015 einen Kommentar unter den Post und schreibt mir, was Ihr Schönes aus dem Kammzug machen würdet.

Kommentare à la ich hüpf mal schnell in den Lostopf werden nicht gezählt.

Falls Ihr einen Blog habt, würde ich mich außerdem freuen, wenn Ihr  die Verlosung teilt (wenn nicht, auch nicht schlimm, ist freiwillig)
Die Gewinnerziehung erfolgt am 16. März 2015 im Laufe des Tages. Die glückliche Gewinnerin oder den glücklichen Gewinner werde ich am gleichen Tag in einem gesonderten Eintrag bekanntgeben.

Ich wünsche Euch viel Glück, die Sternenmaus drückt allen noch zusätzlich die Daumen.








Kommentare:

  1. Was für ein schöner Kammzug! Die Farben rufen richtig danach ein Tuch zu werden! LG Esme-Karin

    AntwortenLöschen
  2. Was ein wunderschöner Kammzug und die Mischung klingt spannend <3
    Da ich gerade erst mit dem Spinnen angefangen habe, bin ich bei der Garnstärke noch ein wenig abhängig von Professor Zufall. Aber ich würde gerne ein Tuch wie das Virpi daraus stricken, auf dem die Farben schon zur Geltung kommen :-)
    Lieben Dank für das Gewinnspiel und die Chance auf den tollen Kammzug!

    AntwortenLöschen
  3. Ich würde diesen Kammzug, wenn ich ihn gewinnen würde, einer lieben Freundin schenken, die ihren ganzen Stash versponnen und verstrickt hat und dringend neue Fasern braucht. Sie würde dann ein Tuch daraus machen!

    AntwortenLöschen
  4. So wunderschöne Farben! Die schreien nach eine Mütze/Handstulpen Kombination <3

    AntwortenLöschen
  5. Ich würde daraus ein Tuch nadeln .... Dünn spinnen und Lace stricken

    AntwortenLöschen
  6. huhu liebes, erstmal ganz lieben Dank für die tolle Verlosung die Du hier machst. Ich bin wahrlich nicht vom Glück verfolgt, aber wenn ich es nicht versuche kanns ja nicht besser werden ;-)

    Fasern wie Farben wären genau meins und ich würde davon meine frisch georderten tunesischen Häkelnadeln einnadeln und versuchen tunesisch häkeln zu lernen mit dem Pattern hier: http://www.ravelry.com/patterns/library/phoenix-2 - da ich sicher nicht 1000m daraus spinnen kann würde ich mit einem anderen Kammzug aufstocken und die beiden verbinden :-)

    ganz liebe Grüße die Faser-lari

    AntwortenLöschen
  7. Ich würde den schönen Kammzug in Thick-And-Thin-Technik verspinnen und spiralig um einen dünnen weißen Tencel - Faden von mir zwirnen.
    Weil es so kuschelig aussieht, gäbs dann ein Kurzponcho.
    Schön hast´es gefärbt, Nesta und eine nette Idee den kleinen Purzel zu verlosen.

    Babs - Lämmchen

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Nicole,
    du hast immer so schöne Färbungen. Also wenn ich den gewinnen würde, weil ich aber noch nie was gewonnen habe glaube ich nicht daran, würde ich den ganz dünn spinnen und ein schönes Tuch daraus machen. Das würde ich dann meiner Freundin schenken.
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  9. Wenn ich so einen Kammzug gewinnen würde , dann würde ich ihn mit zum Filzkurs nehmen . Und mir eine schöne Schale daraus filzen . mit ler Weile habe ich einige Dinge nass gefilzt und an denen erfreue ich mich täglich :))
    Wünsche allen Teilnehmern viel Glück
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  10. Was für eine schöne Idee, Dankeschön! Gerade verspinne ich reines Seacell, ein tolles Material. Diesen schönen Kammzug würde ich in Tuchgarn verwandeln und mit reinem Seacell verzwirnen. Das sieht gewebt bestimmt ganz spannend aus. LG Netti

    AntwortenLöschen
  11. Ich habe gerade das Fischgrätmuster für mich entdeckt. Mit Deinem Garn würde ich einen Loop daraus stricken, natürlich einen Fishgrät-Loop.
    Herzliche Grüße Karina

    AntwortenLöschen
  12. Was für tolle Farben! Ich würde den Kammzug zu einem nicht allzu dünnen Garn verspinnen und als verfrorener Mensch, der ich bin, würd ich dann so ein kurzes Überziehjäckchen (heißt glaub ich Bolero) daraus stricken oder häkeln.
    Liebe Grüße,
    Linda

    AntwortenLöschen
  13. das sind die Lieblingsfarben von meier zweitjüngsten Nichte, die z.Zt. 3 Tage die Woche bei mir wohnt. Ich würde die Wolle für sie verspinnen und daraus eine Mischung aus Poncho und Tuch für sie machen, wie ich es grad gesehen habe.
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  14. Tolle Wolle! Wunderschoene Farben!
    Ich würde die Wolle so fein wie möglich spinnen under dann win Tuch stricken ��!
    Danke für die Verlosung ��

    AntwortenLöschen
  15. Hallo,das ist ja ein wunderschönes Exemplar und für ein Lace-Tuch wunderbar zu verspinnen. Suche im Moment ein Projekt für die hoffentlich bald eintreffende Trindle. Das wäre optimal.

    AntwortenLöschen
  16. Aus diesem Kammzug würde ich ein Tuch stricken, welches den Hals sanft umspielt.
    abiratingen

    AntwortenLöschen
  17. Etwas für "um den Hals" würde ich daraus machen. Die Farben sind ja echt genial :-)
    Grüßle, Sabine

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Nicole,

    so ein schöner Kammzug, das sind richtige "Sabine-Farben" :-)
    Falls ich ihn bekomme, würde ich ihn fraktal verspinnen und ein wunderschönes Tuch daraus stricken.

    Lg Sabine M.

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Nicole, da ich nicht gern Stricke würde ich aus dem wunderschönen Kammzug ein Art Yarn herstellen und einen Gipsy Vorhang draus machen. liebe Grüsse Petra

    AntwortenLöschen
  20. Ui, der ist sooo schön! Passt perfekt zum Märchenabo Februar und wird fertig eine schöne bunt gemixt gehäkelte Tunika für den Sommer...
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
  21. Ich wuerde diesesn Kammzug flauschig verweben.

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Nicole,
    ich würde aus diesem wunderschönen Kammzug ein Tuch oder einen Loop stricken.
    LG Biggi

    AntwortenLöschen
  23. Das ist ein wunderschöner Kammzug. Tolle Farben und spannende Mischung!
    Ich würde ihn mit meinem Ashford Traditional spinnen und 2-fädig verzwirnen.
    Da ich vor kurzem ein Büchlein mit Mustern von Martina Behm gekauft habe würde ich mich für ein Tuch von ihr (mit passender Lauflänge) entscheiden.

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Nicole,
    mir gefallen die Farben in diesem Kammzug auch sehr gut. Da ich von dir schon mehrere Kammzüge versponnen habe, würde ich aus diesem gerne einen Pulli in Patchworktechnik stricken und mit einem der schon versponnenen Kammzüge kombinieren.
    Liebe Grüße Birgit

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Nicole,
    das ist ja ein toller Kammzug, genau meine Farben. Ich würde ihn auf meinem Sonata verspinnen und daraus das Tuch "Easy" von Martina Behm stricken, da kommt die schöne Färbung bestimmt gut zur Geltung.
    Liebe Grüße und danke für die Verlosung,
    Gabi

    AntwortenLöschen
  26. Die Mischung müsste ich natürlich erstmal ordentlich bekuscheln und dann sagt sie mir sofort, was sie ganz genau werden möchte.
    Bei 160g könnte da schon ein richtig schönes Tuch draus werden.
    Und weißt du was? Die Farben passen echt gut zu meinen Brillenbügeln ♥
    *hach* ... es würd mich ja schon arg freuen ... :o)
    LG Lehmi

    AntwortenLöschen
  27. Der ist ja toll!! Ich würde gerne ein Streichgarn daraus zaubern und es dann zu einem Loop verstricken.
    Liebe Grüße
    Dominika

    AntwortenLöschen
  28. Ich würde ihn meiner lieben Frau schenken

    AntwortenLöschen