Mittwoch, 20. August 2014

Spindelalarm

Heute war ich richtig produktiv. Nachdem ich gestern schon mit meiner Tochter einige Kammzüge zum Färben eingeweicht hatte, sind wir heute vormittag zur Tat geschritten.
Jetzt trocknet noch alles schön und dann wird geflochten. Wir haben noch viel mehr weisse Fasern, aber erst muß der Ständer wieder frei sein.

Diese Fasern sind 2mal Neuseelandlamm, 1mal BFL mit Thussahseide, Ramie und Polwarth. Mit dem Ramie kann man jetzt Leute auspeitschen, ist ziemlich steif im nassen Zustand ;-))

Hier unsere heutigen Färbereien :




In der letzten Zeit ist mir ganz zufällig noch so die ein oder andere Spindel ins Haus getrudelt, frau muß ja schließlich wissen, was der Markt so zu bieten hat, nicht wahr?! Ein paar Spindeln habe ich gestern wieder verkauft, ich behalte nur die, die ich auch bespinne. Wenn man das Foto unten so sieht, könnte man glatt meinen, ich verkaufe im großen Stil.



Die folgenden Spindeln dürfen bleiben und in den nächsten Tagen dürfen 7 (in Worten: SIEBEN!!!!) weitere  einziehen. Ihr seht, die ganze Spindelgeschichte nimmt suchtartige Ausmaße an. Hab ich erwähnt, das danach aber Schluß ist? Euch noch einen schönen Tag..........ich geh jetzt spinnen!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen