Montag, 5. Mai 2014

Gartenglück und Jeans Baby ;)

Am Wochenende war ich ziemlich fleissig, ich habe ein neues Beet angelegt, schön viel Unkraut gejätet und die Fugen vom Terassenboden ausgekratzt. Mit dem Unkraut bin ich leider noch nicht fertig, also gehts da heute weiter.
Das neue Beet kann man auf dem zweiten Foto bewundern, statt Grasbüscheln wachsen da jetzt in vorderer Reihe Lavendel und dahinter Pfingstrosen und Hortensien. 

Außerdem habe ich noch Paprika, Peperoni, Tomaten und Erdbeeren eingepflanzt. Vom Gemüse gibt es kein Foto, das läßt sich leider nicht drehen.




Dann habe ich  gestern den fetten Jeans Baby Wollklotz (170g)  aufgewickelt. Daraus werden passende Stulpen für den Cowl und bestimmt noch mehr bei der Menge.
Obwohl ich ja auch so einen Wollwickler habe, muß ich gestehen, dass ich die Stränge lieber in Kugeln wickle, da verdreht sich der Faden nicht so blöd beim Stricken.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen